Last Minute Seminare

Dienstag, 24. Oktober 2017

Interview mit Thomas Pyczak über Storytelling

Von Henri Apell

Thomas Pyczak hat ein spannendes Buch über Storytelling geschrieben.

Er ist "Strategischer Storyteller", der sein Wissen auch in Seminaren weitergibt.


Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mobile wird immer wichtig – doch wie viele Menschen suchen per Smartphone nach einem Coach?

Von admin

Für Coaches, Trainer und Berater wird die Sichtbarkeit immer schwerer. Umso wichtiger ist die Präsenz auf vielen Online-Kanälen.CIN-Man

Dazu kommt noch, dass sich viele Suchanfragen auf die mobile Suche verlegen.

Doch gilt das auch für die Weiterbildungsbranche? Ich habe da so meine Zweifel!

Fakt ist, dass sich vieles im Bereich Social Media mittlerweile auf Smartphones und Tablets abspielt.

Das gilt sowohl für den Suchenden als auch für den Anbieter.


Samstag, 14. Oktober 2017

Neues Lernspiel: Die „vier Seiten einer Nachricht“ spielend verstehen und im Alltag intuitiv anwenden

Von admin

Kaum ein Rhetorikseminar kommt ohne das Vier-Seiten-Modell der Kommunikation aus.kommunikationsquadrat

Entwickelt wurde dieses Modell von Friedemann Schulz von Thun. Es beruht auf der Annahme, dass jede Äußerung nach vier Aspekten (Seiten) hin interpretiert werden kann, und zwar vom Sender der Äußerung wie auch vom Empfänger der Nachricht.

Hat man dies erst einmal verinnerlicht und ausreichend geübt, so versteht man "Missverständnisse im alltäglichen Miteinander sehr viel besser und kann viel für einen besseren Umgang untereinander tun.

Wie gesagt, verstehen ist die eine Sache, es konsequent anzuwenden eine andere.

Dazu gibt es nun ein ganz neues Spiel.


Donnerstag, 12. Oktober 2017

Keine Ausbildung? Das kannst du tun!

Von Henri Apell

Auf der Ausbildungsmesse sehen wir sie wieder in Vielzahl verteilt rumstehen und lassen uns Augen machen. Die Rede ist von der Messetheke. Jedes Unternehmen will sich selbst präsentieren und das geht nur, wenn die anderen wissen wer man ist. Mit einem Angestellten ausgestattet geht es also darum, möglichst viele Leute anzuwerben und potentielle Arbeitnehmer für sich zu gewinnen. Dabei ist es wichtig kontaktfreudige Menschen los zu schicken, denn nur wer auf die Besucher zukommt, kann auf der Veranstaltung ordentlich absahnen.


Donnerstag, 21. September 2017

Uwe Schirrmacher und Elmar Rauschert: Personality Toolbox. Das flexible Kartenset zur vielfältigen Visualisierung und Unterstützung der Coaching-Arbeit – Review

Von Henri Apell

Lassen Sie mich doch mit einem "Unboxing" beginnen:toolbox

Mir fällt als erstes die solide verarbeitete Box auf. Stabiler Karton, innen ein gut gestaltetes Booklet mit vielen Bildern, dazu ganz viele Karten.

Im Booklet finde ich viele Anwendungsbeispiele. "Berg und Tal" probiere ich direkt mal aus mit den Karten, schließlich betrifft dies gerade einen Abschnitt in meinem Leben. Außerdem ist es angelegt an der NLP-Timeline-Arbeit, die mich als NLP-Trainer immer besonders interessiert hat. Und tatsächlich, die Methode wird dadurch wesentlich eleganter.

Schöne Visualisierungen durch die Gestaltungsmöglichkeiten der Karten machen die Toolbox zu einem Gewinn bei Coaching. Der Coach kann mit ihnen auf dem Tisch arbeiten, aber auch an der Metaplanwand, auf dem Boden oder auf Stühlen.

Coachingprozesse werden dadurch greifbarer und begreifbar.


';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>