Last Minute Seminare

Willkommen auf „Coach im Netz“

Sie sind selbstständiger Trainer, Coach, Berater oder Therapeut und wollen aktiv Ihr Onlinemarketing verbessern?

Sie wissen nur noch nicht wie? Dann schauen Sie sich hier mal um. Hier auf meinem Blog finden Sie dazu nützliche Informationen.


Dienstag, 20. Juli 2021

Studium oder Ausbildung – Warum nicht beides?

Von Henri Apell

Wie geht es nach der Schule weiter?

Das fragen sich gerade wieder Schülerinnen und Schüler. Leider ist diese Entscheidung durch Corona nicht einfacher geworden. Für Abiturientinnen und Abiturienten stellt sich die Frage, ob sie besser eine Ausbildung absolvieren oder ein Studium beginnen.

Manche entscheiden sich zuerst für eine Lehrstelle, um anschließend noch zu studieren. So kann ein Studium im Bereich Bauingenieurswesen durchaus mit einer Ausbildung zum Maurer oder Straßenbauer kombiniert werden.

Das Problem dabei ist, dass dies ein langer Weg ist. So dauert die Zeit als Azubi durchschnittlich drei Jahre und das anschließende Studium frisst noch einmal mindestens sechs Semester. Dies sind dann sechs Jahre, in denen darüber hinaus auch noch wenig verdient wird.

Es gibt jedoch in einzelnen Bundesländern die Möglich, Ausbildung und Studium zu kombinieren:


Montag, 5. Juli 2021

Christian Ridder: Business as Visual Doppelpack – Buch und KartenSet – Buchreview

Von admin

Bilder sagen mehr als tausend Worte.

Ich bin mir sicher, dass Sie als Teilnehmer diesen Satz schon mal bei irgendeinem Seminar oder Workshop gehört haben.

Wahrscheinlich ist auch, dass Sie selbst als Trainer dieses Bonmot schon benutzt haben.

Und jetzt mal Hand aufs Herz: Handeln Sie auch danach? Benutzen Sie auch Bilder und Visualisierungen? Und ich meine jetzt nicht herausgetrennte Kalendersprüche!

Ach, Sie können sich nicht auch noch darum kümmern und sind gerade voll beschäftigt mit der Ausschreibung des nächsten Seminars? Okay, dann könnte Sie das hier interessieren:


Dienstag, 4. Mai 2021

Persönlichkeit schnell beeinflussen: Die Macht des Kontexts

Von Henri Apell

Kennen Sie oder Ihre Klienten das? Businessmeeting kurz vor dem Mittagessen:

Alle haben bereits Hunger und sind gedanklich schon in der Mittagspause.

Gleichzeitig wundern Sie sich oder Ihr Klient, warum die Ergebnisse dieses Meetings regelmäßig zu beanstanden sind, ja mitunter sogar schlechte Laune herrscht

Es könnten jetzt große psychologische Methoden ausgepackt werden, doch das braucht es nicht. Die schlechte Laune der Teilnehmenden ist nicht auf zwischenmenschliche Probleme zurückzuführen und liegt auch nicht an mangelnder Arbeitsmoral. Stattdessen ist es der Kontext, der für den Unmut verantwortlich ist. Eine sogenannte Kontextveränderung kann schon ausreichen um eine entsprechend große Wirkungen zu erzielen.


Montag, 26. April 2021

Wie kann ich als Coach außerhalb meines Coachingbusiness Geld verdienen?

Von Henri Apell

Es gibt Coaches, die können von Ihrer Coachingtätigkeit leben.

Das sind jedoch die wenigsten Fische im großen Coaching-Teich. Sie haben sich über die Jahre eine Reputation aufgebaut, positionieren sich in der richtigen Nische oder sind so schillernd, dass jeder und jede gerne mal bei Ihnen ein Coaching bucht.

Die Mehrzahl ist jedoch auf zusätzliche Einnahmen angewiesen. Viele betreiben ihre Praxis auch nebenberuflich und haben somit schon ein zweites Standbein.

Doch welche Einnahmequellen machen Sinn?


Montag, 29. März 2021

Warum ist es so schwer, sich weiter zu verbessern?

Von Henri Apell

Haben Sie zuletzt versucht, eine neue Sprache zu erlernen? Oder haben Sie endlich alte Vorsätze zu Herzen genommen und sich wieder einmal sportlich betätigt?

Dabei dürften sie mitbekommen haben, wie einfach es manchmal ist, einen messbaren Fortschritt zu erzielen. Gleichzeitig ist es aber auch so, dass es immer schwieriger wird, eben diesen messbaren Fortschritt aufrechtzuerhalten, je mehr man sich schon verbessert hat.

In der englischen Sprache gibt es für diesen minimalen und doch messbaren Fortschritt den Ausdruck „marginal improvement“ – zu Deutsch marginale Verbesserung.


';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>