Last Minute Seminare

Willkommen auf „Coach im Netz“

Sie sind selbstständiger Trainer, Coach, Berater oder Therapeut und wollen aktiv Ihr Onlinemarketing verbessern?

Sie wissen nur noch nicht wie? Dann schauen Sie sich hier mal um. Hier auf meinem Blog finden Sie dazu nützliche Informationen.


Montag, 18. Januar 2021

Entscheidungen einfacher gemacht

Von Henri Apell

Im Leben fühlt man sich immer wieder wie in einer Schachpartie. Man muss vieles mit einer klaren Strategie angehen, muss manchmal seine Opfer erbringen und gelegentlich wird man sogar schachmatt gesetzt. Gerade in diesen Situationen, aus denen man vermeintlich vielleicht sogar gar keinen direkten Ausweg mehr zu finden scheint, kann ein Coach sehr hilfreich sein.


Mittwoch, 16. Dezember 2020

Führen mit Herz von Peter Becker – Buchreview

Von admin

Führungsaufgaben werden immer vielfältiger und komplexer.

Von vielen Seiten wird auch gefordert, dass wichtige Entscheidungen mehr mit dem Herzen getroffen werden sollen. Und dabei auch das Hirn nicht vergessen.

Dazu gibt es jetzt einen guten Ratgeber aus dem Hause ManagerSeminare.


Montag, 16. November 2020

Arbeiten im Bereich iGaming – Was für Möglichkeiten gibt es?

Von Henri Apell

Schnell, innovativ und unberechenbar – iGaming ist eine einzigartige und junge Branche und ganz sicher nicht für jedermann. Aber für diejenigen, die bereit sind, sich in eine internationale und sich schnell verändernde Arbeitskultur zu vertiefen, kann der Bereich des Online-Glücksspiels eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, um wesentliche und übertragbare Fähigkeiten in allen Bereichen von HR über UX-Design bis hin zu SEO zu erlernen – und das alles während man als arbeitsorientierter Expat im Ausland lebt.


Samstag, 31. Oktober 2020

Kreativ präsentieren von Axel Rachow und Johannes Sauer – Buchreview

Von Henri Apell

Als Trainer eine gute Performance liefern gehört mittlerweile zum Standard bei Seminaren:

Auftritt, Stimme und Rhetorik sind feste Bestandteile bei der Ausbildung.

Weniger wichtig scheinen viele Berufskollegen ihre Präsentation zu nehmen. Und das geht längst über schludrig hingeschmierte Flipcharts hinaus. Kreativität ist hier gefragt! Doch gerade darin besteht großer Nachholbedarf, weil eine anschaulich und überraschend dargestellte Visualisierung erheblich zum Erfolg eines Seminars beitragen kann.

Zu diesem Thema gibt es ein interessantes neues Buch von zwei Experten ihres Fachs:


Freitag, 16. Oktober 2020

Virtuelle Meetings leiten von Eugenia Schmitt – Buchreview

Von Henri Apell

Durch Corona finden viele Meetings in Unternehmen nur noch online.

Die Mehrzahl der Firmen mussten sehr schnell virtuelle Meetings anbieten und haben die Erfahrung gemacht, dass online vieles anders abläuft als offline.

Dabei gehören Tonausfälle, schwaches Internet oder schlechte Videoqualität noch zu den geringsten Übeln. Vielmehr benötigen Moderatorinnen oder Moderatoren spezielle Fähigkeiten und müssen auch stets den Überblick behalten.

Spannend wird es ferner, wenn es zu Interaktionen zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern kommen soll.

Wie sind da die Regeln?


';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>