Last Minute Seminare

Mittwoch, 4. September 2013

Ein munterer Streifzug durch die Coachinglandschaft in Deutschland

Von Henri Apell

Immer mehr Coaching-Institute drängen auf den Markt und immer mehr Coaches werden ausgebildet.

Da entsteht leicht der Eindruck, dass Deutschland geradezu von ihnen überschwemmt wird. Aber ist das denn wirklich so? Das müsste ja im Umkehrschluss bedeuten, dass es auch einen erheblich gestiegenen Bedarf an Coaching geben müsste.

Den sehe ich jedoch nicht. Bestimmte Berufsgruppen verlangen verstärkt danach und je höher eine Führungskraft in der Hierarchie eines Unternehmens angekommen ist, umso leichter wird Coaching auch gewährt. Das macht auf der anderen Seite die Berufsgruppe der Manager so interessant für Coaches.

Deutschland also ein Paradies für Coaches? Ganz und gar nicht. Kaum einer kann vom Coaching alleine leben, viele sind als Trainer, Berater, Consultant oder Speaker unterwegs.

Dr. Nico Rose hat dazu eine sehr gute Slideshare erstellt.


Montag, 2. September 2013

Das WordPress Buch von Moritz „mo.“ Sauer – Besprechung und Verlosung

Von Henri Apell

Dieses Blog läuft mit WordPress und die meisten anderen Blogs auch.wordpress

Warum? Weil WordPress kostenlos ist, es ständig angepasst wird, zu fast jedem Thema ein Plugin auf dem Markt ist oder entwickelt werden kann, es Tausende guter Themes gibt und viele Designer, Programmierer oder Schreiber gerne mit WordPress rumbasteln.

Ein wirklich guter Tipp gleich am Anfang meiner Selbstständigkeit war, mein Blog gleich mit WordPress zu starten, es also „richtig gut machen“, wie mein Tippgeber meinte. Das habe ich bis heute nicht bereut.

Und wie das so ist, tauchen doch im Laufe der Zeit einige Fragen auf und man will mehr über das System seines Vertrauens wissen. Dazu gibt es gute Bücher und eines stelle ich hier vor. Und weil der Verlag O`Reilly großzügig war, kann ich noch zwei Buchexemplare verlosen. Dazu mehr am Ende des Artikels. Es geht um folgendes Buch:

Das WordPress Buch von Moritz >mo.< Sauer


Mittwoch, 28. August 2013

Neue Reihe mit Audio-Dossiers beim Verlag Managerseminare gestartet

Von Henri Apell

Der Verlag ManagerSeminare hat eine neue Reihe an den Start gebracht:

Audio-Dossiers für Führungskräfte zu den unterschiedlichsten Themen. Gerade wer wenig Zeit hat und viel unterwegs ist, weiß solch ein Angebot zu schätzen.

Schauen wir uns die ersten drei Dossiers einmal an:


Montag, 19. August 2013

Das DVD-Seminar Ich-Stärke entfalten von Paul Lahninger – Vorstellung

Von Henri Apell

Eigenverantwortung übernehmen, selbst seine Ziele setzen, motiviert bleiben: Wer will das nicht?ich-staerke

Und welcher Trainer hätte das nicht als Ziel für seine Teilnehmer in den Seminaren? Wissen wir doch heute aus der modernen Hirnforschung, dass das menschliche Gehirn äußerst anpassungsfähig ist, und das bis ins hohe Alter. Und vom NLP, vom systemischen Coaching und aus vielen Kommunikationstrainings weiß ich heute:

Es kommt sehr stark darauf an, welche Bedeutung ich selbst Ereignissen gebe. So kann ich auch mein weiteres Leben selbst steuern. Auch nach ganz harten Schicksalsschlägen.

Doch wie geht das? Wie kann ich das erlernen? Und wie kann ich das anderen vermitteln?

Darum geht es auf dieser DVD von und mit Paul Lahninger.


Donnerstag, 15. August 2013

Der gravierende Unterschied zwischen Selbstständigkeit und Entrepreneurship

Von Henri Apell

Ein sehr erhellendes Video habe ich gerade auf YouTube entdeckt.

In erster Linie geht es hier um einen Vortrag von Carsten Hokema. Er schildert im Labor für Entrepreneurship einen Weg von der selbständigen und freiberuflichen Tätigkeit hin zum Entrepreneurship. Er begann mit dem Studium der Architektur hin zu einem Laden und gleich wieder weg. Gespickt mit Kreditaufnahme, Scheitern und Neubeginn.

Das eigentlich Interessante und Spannende ist jedoch der Dialog zwischen dem Gründer des Labors für Entrepreneurship, Prof. Faltin und Herrn Hokema.


';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>