Last Minute Seminare

Mittwoch, 15. Juni 2011

PR im Social Web von Marie-Christine Schindler und Tapio Liller – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Okay, mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass unzufriedene Kunden schon mal Ihre Erlebnisse z.B. mit dem Telefonservice auf einem Blog veröffentlichen und diesen sogar noch twittern oder auf Facebook weiterverbreiten.

Dann kann diese Nachricht weitergereicht werden werden und zieht schnell größere Kreise. Nun ist eine Krisen-PR gefragt: Wie reagiert eine Firma darauf? Schweigen, antworten, patzig werden?

Dies ist nur ein Thema dieses Buchen, ein sehr wichtiges.


Montag, 6. Juni 2011

Stärken stärken von Tanja Frei – Vorstellung der CD-Rom

Von admin

Wer Seminare, Workshops oder Trainings im Bereich Persönlichkeitsbildung anbieten möchte, für den ist diese CD eine sehr willkommene Hilfe. Steht Ihnen doch hier ein komplett ausgearbeitetes Traininingskonzept zu Verfügung.

Tanja Frei hat dieses Konzept zusammengetragen, ausgearbeitet, erprobt, verfeinert und im renomierten Fachverlag ManagerSeminare veröffentlicht. Allein dies spricht schon für die Qualität des Produktes.

Was erwartet Sie?


Mittwoch, 1. Juni 2011

DVD-Set Christian Opiz: Lernen wie ein Genie – Review

Von Henri Apell

Mich hat zuerst der Titel gereizt: Lernen wie ein Genie. Das klingt interessant.

Dann habe ich mich ein wenig über den Seminarleiter erkundigt: Christian Opiz ist überdurchschnittlich begabt, hoher Intelligenzquotient von 196.

Dies sei alles nicht allein angeboren und vieles kann man auch lernen, behauptet er.


Dienstag, 24. Mai 2011

Du bist großartig von Meike Müller – Buchbesprechung und Verlosung

Von Henri Apell

Wissen Sie, wer Icke ist? Nein? Icke ist so eine kleine fiese Type, die ständig rumnörgelt, Ihnen in Ihr Hirn pfuscht mit so Gedanken wie „Das schaffst du nie!“ oder „Das hat schon letztes Mal nicht geklappt.“

Icke ist also ein Miesepeter, ein unangenehmer Typ, macht aus `ner Mücke einen Elefanten. Er lässt auch Ihre Hände feucht werden, z.B. bei einem Vorstellungsgespräch oder einer Präsentation. Und dann flüstert er Ihnen mit seiner garstigen Stimme ins Ohr: „Siehste, kalppt doch eh` nicht.“

Kennen Sie ihn? Er-kennen Sie ihn? Diesen inneren Kritiker, der Sie zur Verzweiflung bringen kann. Wie kann ich mit ihm umgehen? Davon handelt das Buch.


Dienstag, 17. Mai 2011

Twitter – Entdecken. Verstehen. Mitzwitschern, das Buch von Barbara Ward

Von Henri Apell

Bei Data Becker gibt es eine neue Buchreihe: iKnow – Gut zu wissen.

Darin ist das Buch von Barbara Ward über Twitter erschienen:

Twitter – Entdecken.Verstehen.Mitzwitschern.

Willkommen in der Twitter-Welt: Locker einsteigen und endlich richtig mitmischen.


';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>