Last Minute Seminare

Tag Archiv

Dienstag, 13. April 2010

Der Elektrische Reporter: Webuser wollen gefunden werden!

Von Henri Apell

Große Aufregung herrscht, seit Mark Zuckerberg das Ende der Privatspäre verkündet hat und Facebook damit beginnt, seine AGBs zu verändern.

Ich erinnere mich noch an Freunde, die in den 90ern unter kuriosen Namen in Chats unterwegs waren und sie dort anonym ihre Meinungen äußern konnten. Ganz zu schweigen vom CD-Funk, den es ganz früher einmal gab (Die Älteren unter meinen Lesern werden sich erinnern). Auch dort wusste keiner, wer sich hinter Namen wie "Teddybär 1-4" wirklich verbarg.

Doch die modernen Webuser wollen gefunden werden und geben immer mehr von sich preis. Auf der anderen Seite sitzen dann die Datensammler, die daraus ein Puzzle zusammenfügen wollen.


Donnerstag, 1. April 2010

Studie zu den Werbeformen im Web 2.0

Von Henri Apell

Es gibt eine interessante Studie aus den USA, wie mit Werbung auf Webseiten umgegangen wird. Ganz interessant, gibt es doch viele Blogs, Foren oder allgemeine Internetpräsenzen, auf denen in unterschiedlichster Weise Werbung geschaltet ist. So auch auf diesem Blog.

So wurde z.B. gefragt, wo geklickt wurde, was für Werbung gehalten wurde, wo eine Kaufbereitschaft bestand und welche Produkte man seinen Freunden weiterempfehlen würde.


Mittwoch, 31. März 2010

Leitfaden für den geschäftlichen Umgang im Web 2.0

Von Henri Apell

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft hat einen Leitfaden mit 10 Tipps für den geschäftlichen Umgang im Social Web veröffentlicht. Der Leitfaden ist als kostenloser Download erhältlich.

Sehr schön wird hier noch mal herausgestellt, worauf es in der Kommunikation mit Kunden, Interessenten und Geschäftspartnern ankommt.


Donnerstag, 31. Dezember 2009

Kurzes Video erklärt das World Wide Web

Von Henri Apell

Sie nutzen E-Mail und haben eine Website?

Aber wissen Sie auch, wie das World Wide Web überhaupt funktioniert? Eine kurzes Video gibt Ihnen eine Antwort - auf Englisch.


Donnerstag, 12. November 2009

Reportage über den Goldrausch 2.0

Von Henri Apell

Im 3. Programm des Bayerischen Fernsehens lief am Dienstagabend die Reportage "Goldrausch 2.0".

Der Münchner Web-Unternehmer Michael Reuter bricht auf nach Kalifornien, genauer gesagt nach San Francisco und besucht dort u.a. die Zentrale von Facebook, Tim O'Reilly, den Erfinder des Begriffs "Web 2.0", und den Mitgründer von LinkedIn, einem Deutschen.

Den Film können Sie im Internetarchiv des BR anschauen.


Seite 2 von 3123