Last Minute Seminare

Tag Archiv

Mittwoch, 20. November 2013

Framing – NLP-Wissen für Trainer, Band III von Klaus Grochowiak – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Der Postbote hatte ganz schön zu schleppen bei dem Bücherpaket.FB-Framing-Band-III

Ein Buch mit Gewicht, auch was den Inhalt angeht. Auf ganzen 742 Seiten gibt Klaus Grochowiak sehr strukturiert sein Wissen und seine Erfahrung aus unzähligen Ausbildungen weiter.

Ich kenne in der deutschen NLP-Trainer-Szene keinen, der derart tief alle Inhalte einer guten NLP-Ausbildung durchdringt und sie auch darstellt. So sind alle seine "Framing"-Bücher eine sehr zu empfehlende Vertiefungsliteratur.

Was meist nur oberflächlich theoretisch angerissen wird, kann man hier nachlesen. Und ich weiß es aus meinen NLP-Ausbildungen: Meist ist man überwältigt von der schnellen Wirksamkeit von NLP-Interventionen und will seine Zeit gerne mit Übungen zubringen.


Donnerstag, 1. August 2013

Das große Buch der Kreativitätsmethoden von Michael Luther – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Michael Luther kenne ich schon als NLP-Trainer, seit ich meine erste Ausbildung darin begonnen habe.luther

Schon sehr früh hat er mit Kreativitätstechniken experimentiert, seine Erfahrungen darin gesammelt und vieles publiziert. Das spielerische Element in den Ausbildungen hat er von Anfang an stark betont.

Nun liegt ein Buch von ihm beim Verlag ManagerSeminare vor:

Das große Handbuch der Kreativitätsmethoden

Und dieses Buch hat es in sich, in vielerlei Hinsicht.


Montag, 15. Juli 2013

NLP II – die neue Generation von Robert Dilts, Judith DeLozier und Deborah Bacon Dilts – Buchbesprechung

Von Henri Apell

1980 erschien ein Buch über NLP, das den damaligen Stand zusammenfasste.nlp-2

Er trug den Titel Strukturen subjektiver Erfahrung: Ihre Erforschung und Veränderung durch NLP und damals schon war Robert Dilts Mitverfasser. Da ist mittlerweile viel Wasser durch die Mühlen vieler neuer Forschungszweige, Weiterentwicklungen, klinisch aufbereiteter Forschungen und vor allem der Entwicklung der Systemischen Therapie gerauscht.

Nun ist die Fortsetzung erschienen.

Und die hat`s ganz schön in sich. Allein schon vom Umfang: Auf über 350 Seiten gehen der Autor und die Autorinnen an eine Bestandsaufnahme des NLP. Sind doch all die neuen Erkenntnisse nicht spurlos am NLP vorbeigegangen und sehr viele NLP-Trainer haben längst Bewährtes in ihr Repertoire aufgenommen und angereichert.

Und wer ein Buch in die Hand nimmt, an dem Robert Dilts mitgewirkt hat, der weiß, was ihn erwartet.


Montag, 4. März 2013

Die Heldenreise von Stephen Gilligan und Robert B. Dilts – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Viele Bücher amerikanischer NLP-Trainer sind aus Erfahrungen vieler Seminaren entstanden.

Durch das jeweilige Feedback wurde dann an dem Seminarkonzept gefeilt und verbessert, bis es eine "veröffentlichungsreife" Form erhielt. Dann wurde des dem Lektor im Verlag  übergeben.

Manche haben sogar die Seminare transkribieren lassen und das Ganze dann als Buch veröffentlicht.

Ihr Seminar "A Hero`s Journey" haben Stephen Gilligan und Robert B. Dilts sehr lange in der ganzen Welt gegeben und somit sind auch interkulturelle Erfahrungen mit eingeflossen.

Daraus ist das gleichnamige Buch entstanden und nun liegt es endlich in deutscher Sprache vor.


Donnerstag, 21. Februar 2013

Ein Interview mit Dr. Claus Wunderlich über NLP, Coaching, das Internetzeitalter und Gran Canaria

Von Henri Apell

Dr. Claus Wunderlich lernte ich über seine Bücher über NLP und Kommunikation kennen.

Später stellte sich dann auch ein persönlicher Kontakt her.

Da er ein erfolgreicher Trainer und Coach ist, habe ich ihn um ein Interview gebeten, um mehr über diese Themen zu erfahren und wie er zu seiner jetzigen Tätigkeit gekommen ist.

Dies sind für mich interessante Fragen, wie jemand seinen beruflichen Hintergrund mit vielen Fortbildungen in den Beruf als Trainer und Coach.

Freuen Sie sich auf ein spannendes Interview.


Seite 1 von 812345Letzte »