Last Minute Seminare

Mittwoch, 16. Juli 2008

Twitter – ein Marketinginstrument für Freiberufler?

Von Henri Apell

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Ein neuer Internethype hat uns erreicht: Twitter.

Von den einen belächelt von den anderen als neuestes Wundermittel des Online-Marketings bewundert: Twitter heißt die Plattform, ist jetzt schon trendy und für Freiberufler mit geringen Werbebudget durchaus eine gute Möglichkeit, sich und seine Dienstleistungen bekannt zu machen.

Was genau ist jedoch Twitter? Twittern bedeutet so viel wie "Zwitschern" und man kann über diesen Dienst seine Nachrichten der Twitterwelt zugänglich machen.


Montag, 14. Juli 2008

Weitere Tipps zu Google von Stefan Keuchel

Von Henri Apell

Der Pressesprecher von Google Deutschland, Stefan Keuchel, hat wieder zugeschlagen: Er präsentiert seine neuesten Tipps und Tricks zum googeln auch YouTube. Teil 3 der beliebten Serie ist nun erschienen und es gibt einiges zu lernen. Oder wussten sie, was die Google-Suche "auf gut Glück" bedeutet?


Internetportal für berufstätige Frauen

Von Henri Apell

Für Frauen heißen die 3 K`s von nun an Kompetenz, Karriere, Kommunikation. Jedenfalls, wenn es nach Femity, der großen Community für erfolgreiche Frauen geht.

Von der Studentin bis zur Führungskraft, von der Fachfrau bis zur Unternehmerin: Femity bietet Frauen aus allen Branchen und Positionen ganz schön viel: Aktuelle Tipps, eine Plattform für fachliche und persönliche Unterstützung, ein Forum, aktuelle News und Erfahrungsaustausch rund um das Leben als Berufstätige. 


Freitag, 11. Juli 2008

Kapitel 12 des Buches “Leitfaden Online-Marketing” von Dr. Torsten Schwarz als Download

Von Henri Apell

Dr. Torsten Schwarz mit seiner Internetplattform Absolit ist ein Spezialist für Internet- und E-Mail-Marketing. Er bietet Seminare und Vorträge zu diesen Themen an und ist ein gefragter Referent bei Großveranstaltungen. Zu recht gilt er als Online-Pionier in Deutschland.

Ferner veröffentlich er Artikel in allen wichtigen Fachzeitschriften und schreibt Bücher speziell zum Thema E-Mail-Marketing.

Sein Buch "Leitfaden Online Marketing" bietet auf 850 Seiten geballtes Know-How. Darin sind viele ausführliche Interviews mit Experten aus den Bereichen Internetmarketing, Pressearbeit, Suchmaschinenoptimierung, Affiliate, Viral-Marketing und und und...


Mittwoch, 9. Juli 2008

Kevin Hogan: Die Kunst der Überzeugung – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Ab heute beginnt meine neue wöchentlich erscheinende Rubrik Buchbesprechungen. Ich werde meine Meinung zu Büchern abgeben, die für meine Zielgruppe interessant sind.

Heute: Kevin Hogan: Die Kunst der Überzeugung. Für alle, die wissen, was sie wollen.

Das Buch ist beim Junfermann-Verlag erschienen.

Wer ist eigentlich Kevin Hogan?

Das habe ich mich auch gefragt und festgestellt, dass er in den USA zu den Toptrainern und Topreferenten in den Bereichen Kommunikation und Rhetorik zählt. Legendär ist sein "Influence-Bootcamp", das auch als DVD-Set erschienen ist.

Was ist nun das Besondere an diesem Buch und worin unterscheidet es sich von anderen Büchern zum Thema Kommunikation und Einfluss? Und warum sind uns manche amerikanische Trainer immer einen oder zwei Schritte voraus mit der Umsetzung neuerer wissenschaftlicher Erkenntnisse?


';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>