Last Minute Seminare

Montag, 23. Juni 2014

Bildbar von Jimmy Gut und Margit Kühne-Eisendle – Buchvorstellung

Von Henri Apell

Manager F. braucht nun aber dringend Coaching.bildbar

Kein Problem, im Coachingpool seiner Firma wird er schnell fündig und so hat er nach nur zwei Gesprächen seinen ganz persönlichen Coach auserkoren.

Und so kann das Coaching beginnen .....

Am Anfang läuft es auch ganz gut und die beiden kommen flott voran. Ein paar neue Strategien werden ausprobiert und auch mit der neuen Mitarbeiterin läuft es bei Manager F. viel besser. Doch nun stockt es.

Da bringt in der nächsten Sitzung der Coach eine Handvoll Bilder mit und legt sie auf dem Boden aus mit der Frage:

Wenn Sie an Ihre gegenwärtige Situation denken, welches Bild beschreibt diese am besten?

Herr F. lehnt sich zurück und denkt: "Bin ich jetzt im Kindergarten oder was?"


Montag, 16. Juni 2014

Coaching-Magazin Nr. 2 – 2014 ist erschienen und als Gratisdownload zu haben

Von Henri Apell

Seit einigen Tagen ist die neue Ausgabe des Coaching-Magazins aus dem Hause Rauen als kostenloser Download verfügbar.coaching-magazin_2014_02k

Wie immer erwarten und sehr gehaltvolle Artikel, Interviews, Glossen aus der immer größer werdenden Welt des Coachings.

Im Interview wird diesmal Peter Bauer vorgestellt. Und wenn Sie sich genau wie ich fragen, wer das denn sei, dann lassen Sie sich mal angenehm überraschen. Es lohnt sich, so viel kann ich schon mal verraten!

Und was erwartet uns noch? Eine ganze Menge, wie zum Beispiel die Konzeption "Kunst in Veränderungsprozessen".


Donnerstag, 5. Juni 2014

Mauerblümchen oder Rampensau? von Jenison Thomkins – Buchbesprechung und Verlosung

Von Henri Apell

Wenn ich so auf Konferenzen bin, dann erlebe ich oft Leute auf der Bühne, die ihren Vortrag mit sehr viel Leidenschaft halten und das thomkinsganze Publikum mitreißen.

Dann wiederum gibt es Experten, denen merkt man sehr schnell an, dass die sich total unwohl dort oben fühlen. Sie halten sich krampfhaft an irgendetwas fest, seines der Rednerpult, der Laserpointer oder das Manuskript.

Es scheint so, als gäbe es die geborenen Rampensäue, denen die Bühne gar nicht groß genug sein kann. Die "grauen Mäuse" hingegen würden sich am liebsten in das nächstgelegene Loch verstecke und warten, bis alles vorbei ist.

Da stellt sich natürlich die Frage, woher solche Eigenschaften kommen.


Mittwoch, 4. Juni 2014

Thema Coaching in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift ManagerSeminare

Von Henri Apell

Die Zeitschrift ManagerSeminare erscheint monatlich und ist ein Weiterbildungsmagazin.MS-195

Es richtet sich - wie der Name schon sagt - an die Führungsriege in Unternehmen. Jedoch auch an die Menschen, die dort hin wollen oder diese Berufsgruppe trainieren und/oder Coachen wollen oder es schon tun.

Schließlich ist bei Führungskräften der Bedarf an Coachings sehr hoch. Und auch Trainings in den Bereichen Führung, Kommunikation oder Zeitmanagement sind sehr gefragt.

Meist stehen dafürin den Unternehmen  bestimmte "Pools" zur Verfügung. Dort kann dann z. B. ein Coach von einer Führungskraft zu einem Kennenlernen eingeladen werden.

Das ist auch schon das erste Thema in der Sonderbeilage "Coaching" in der Juni-Ausgabe 2014.


Montag, 26. Mai 2014

Die Gewinner der Verlosung der beiden Bücher von Felix Beilharz

Von Henri Apell

glueckwunschSo, es ist geschafft:

16 Kommentare warten nun auf 2 glückliche Gewinner!

Dieses Mal habe ich einen Online-Zufallsgenerator benutzt und die Verlosung aufgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und den Gewinner, so viel kann ich schon mal verraten. Und sicherlich winkt auch der Felix Beilharz von irgendwie zu und freut sich, wenn sein neues Buch in gute Hände kommt.

Hier nun das Video:


Seite 3 von 29612345102030Letzte »