Last Minute Seminare

Dienstag, 30. März 2010

Aktuelle Umfrage bei ManagerSeminare zum Thema E-Books

Von Henri Apell

Nicht wenige Trainer und Coaches träumen vom eigenen Buch. Und wenn es schon nicht zum gedruckten Exemplar reicht, so soll es doch wenigstens ein E-Book sein.

Dies ist recht praktisch, kann es doch einfach als PDF hergestellt werden und auch auf einer Website per Download vertrieben werden.

Welche Kriterien gelten heute für ein gutes E-Book, das einen Mehrwert bieten soll? Darum geht es bei der aktuellen Umfrage bei der Zeitschrift ManagerSeminare.


Montag, 29. März 2010

Händlerzeit: Onlinezeitschrift zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Von Henri Apell

Die Onlinezeitschrift Händlerzeit ist eigentlich für Shopbetreiber gedacht. Dennoch lohnt sich ein Blick in die aktuelle Ausgabe, und zwar aus 2 Gründen:

1. Es gibt Coaches und Trainer, die CDs, DVDs oder Downloads zu ihren Seminaren vertreiben.

2. Beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung.


Freitag, 26. März 2010

Freitagssatire: Kommentare zu einem Muppetsong

Von Henri Apell

Die Muppets sind auch so etwas wie Internetstars, deren kurze Videos bei Youtube oft angeklickt und verbreitet werden.

Nun sehen Sie, welche Kommentare bei Yigg.com in "Realtime" erscheinen, wenn ein Bandmitglied einen Song spielt.


Donnerstag, 25. März 2010

Video-Podcasts der 2. European Coaching Psychology Conference

Von Henri Apell

Im Dezember 2009 fand die 2. European Coaching Psychology Conference der "British Psychological Society" statt.

Die Society hat nun ausgewählte Beiträge der eingeladenen Fachleute auf ihrer Internetpräsenz veröffentlicht und sie so interessierten Praktikern zugänglich gemacht.


Mittwoch, 24. März 2010

Abmahngefahr bei 0180-Telefonnummern im Impressum

Von Henri Apell

Wenn Sie als Coach oder Trainer tätig sind, dann haben Sie auch eine geschäftliche Website, auf der Sie für Ihre Dienstleistungen werden. Auf dieser Website müssen Sie ein Impressum anlegen. Dazu sind Sie laut Telekommunikationsgesetz verpflichtet. Auf diesem Impressum müssen Sie eine Telefonnummer angeben, unter der Sie auch erreichbar sind.

Nun gibt es einige, die hier eine sog. 0180er Servicenummer angeben, die man auch kostenfrei nutzen kann. Diese Nummern sind für den Anrufer jedoch mit relativ geringen Kosten verbunden. Doch da hat sich seit dem 01.03.2010 einiges geändert.