Last Minute Seminare

Archiv für die „Zeitschriften“ Kategorie

Mittwoch, 4. Juni 2014

Thema Coaching in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift ManagerSeminare

Von Henri Apell

Die Zeitschrift ManagerSeminare erscheint monatlich und ist ein Weiterbildungsmagazin.MS-195

Es richtet sich - wie der Name schon sagt - an die Führungsriege in Unternehmen. Jedoch auch an die Menschen, die dort hin wollen oder diese Berufsgruppe trainieren und/oder Coachen wollen oder es schon tun.

Schließlich ist bei Führungskräften der Bedarf an Coachings sehr hoch. Und auch Trainings in den Bereichen Führung, Kommunikation oder Zeitmanagement sind sehr gefragt.

Meist stehen dafürin den Unternehmen  bestimmte "Pools" zur Verfügung. Dort kann dann z. B. ein Coach von einer Führungskraft zu einem Kennenlernen eingeladen werden.

Das ist auch schon das erste Thema in der Sonderbeilage "Coaching" in der Juni-Ausgabe 2014.


Donnerstag, 8. Mai 2014

Die neue Ausgabe der Onlinezeitschrift Internethandel.de nennt die Top-Einnahmequellen für Blogger

Von admin

Ich gebe es offen zu:Titelbild-Internethandel-de

Am Anfang meiner Selbstständigkeit war es auch mein Plan, alleine mit dem Bloggen mein Geld zu verdienen. Ich setzte sogar mehrere Blogs auf und schrieb munter drauf los. Doch nach einiger Zeit merkte ich, dass es sehr viel Arbeit machte und der Erfolg sich nur sehr langsam einstellte.

Blogs müssen nämlich regelmäßig mit guten Artikeln versorgt werden und leider machte ich am Anfang einen entscheidenden Fehler:

Einige Themen der Blogs fand ich überhaupt nicht interessant und dementsprechend schrieb ich die Artikel. Und so stellte ich sie nach und nach ein.

Und dann beging ich noch einen zweiten entscheidender Fehler: Ich kannte die wirklich guten Einnahmequellen der Top-Blogger nicht. Und sie haben sie auch nicht verraten sondern schön für sich behalten.

Und nun muss ich lesen, dass die Onlinezeitschrift Internethandel.de alle diese Top-Einnahmequellen in ihrer aktuellen Ausgabe offen legt.


Mittwoch, 9. April 2014

Das Onlinemagazin Internethandel.de zeigt die heißesten E-Commerce-Trends für dieses Jahr

Von Henri Apell

Trends kommen und gehen, manche bleiben etwas länger, andere verschwinden sofort wieder.Internethandel-de-Nr-126

Manch einer hat so das Gefühl, dass er nur noch hinterher hechelt und gar nichts mehr richtig zustande bringt mit seinem Webshop, seinem Portal oder mit seinem Blog.

Ganz schlimm wird es, wenn einem auch noch Google im Nacken sitzt und man es mit seinem Linkaufbau ein bisschen übertrieben hat. Dann ist natürlich guter Rat teuer.

Einen Ratschlag, den ich immer wieder auf Konferenzen höre, der ist äußerst sinnvoll: Machen Sie sich nicht abhängig von einer Suchmaschinen und erkennen Sie Trends lange vor Ihrer Konkurrenz!

Lange vorher heißt ganz einfach, dass Sie noch genügend Zeit habe, um diese Trends auch umzusetzen. Nehmen wird doch mal ein Beispiel:


Mittwoch, 2. April 2014

Eine neue Zeitschrift zum Thema Coaching: Das Magazin Coach!n

Von Henri Apell

Es hat sich wieder was getan auf dem Zeitschriftenmarkt:coachinmag1

Ein neues Magazin hat das Licht der Welt erblickt und es geht um das Thema Coaching: Das Coaching-Magazin für bewusste Lebensgestaltung trägt den Titel

Coach!n

Und gleich in der ersten Ausgabe dreht sich alles um die Frage "Was ist Coaching und warum ist es sinnvoll". Eine durchaus wichtige Frage, wie ich finde! Wird doch gerade ein wenig Unmut laut darüber, dass schlichtweg alles zum Coaching befördert oder degradiert wird, je nach Blickwinkel. Und jeder zum Coach gleich mit.

Dazu trägt auch bei, dass es eine Unzahl von Coachingverbänden und Ausbildungsrichtlinien gibt. Auch der Begriff "Coach" ist überhaupt nicht geschützt.

Und so nähern sich gleich drei Autorinnen dem Thema mit ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.


Montag, 24. März 2014

Thema Ziele erreichen in der neuen Ausgabe des Onlinemagazins Unternehmer Wissen

Von Henri Apell

Na, auch das neue Jahr mit guten Vorsätzen gestartet?unternehmerr-wissen-ziel-20

Und jetzt, nach ungefähr drei Monaten, welche Ziele davon verfolgen Sie noch? Alle, ein paar oder gar keine mehr?

Das ist ja immer so eine Sache: Die Motivation am Anfang flaut dann schnell ab und irgendwann lässt man es dann ganz sein.

Das geht eventuell noch in privaten Dingen, im Unternehmen aber nicht. Auch als Selbstständiger sollten Sie Ihre Ziele möglichst genau definieren und dann auch danach handeln. Ich kenne Kollegen, die haben ein großes Blatt über ihrem Schreibtisch hängen.

Darauf steht in großen Buchstaben folgenden Frage:


Seite 2 von 4112345102030Letzte »