Last Minute Seminare

Archiv für die „Selbstständig“ Kategorie

Montag, 28. August 2017

Existenzgründung im E-Commerce

Von Henri Apell

Das Internet birgt ein schier unendliches Potenzial für alle, die buchstäblich mit der Welt in Verbindung stehen möchten. Kunden und Unternehmer gleichermaßen profitieren davon.

Und das Beste: Die Entwicklung des World Wide Web ist noch längst nicht abgeschlossen. Vielmehr bietet die Online-Welt noch viel mehr Chancen und Möglichkeiten. In Anbetracht dessen verwundert es nicht, dass immer mehr lokal ansässige Unternehmen sowie Existenzgründer und Jungunternehmer den Weg in Richtung E-Commerce gehen.


Montag, 10. April 2017

Selbstständig machen – Welche Möglichkeiten gibt es?

Von Henri Apell

Welche Möglichkeiten gibt es, sich selbstständig zu machen?

Hier sind einige Möglichkeiten aufgezeigt.


Sonntag, 28. August 2016

Coworking: geteiltes Büro, doppelter Erfolg?

Von Henri Apell

Der Schritt in die Selbstständigkeit eröffnet unternehmerische Freiheit und eine Vielzahl an Möglichkeiten, die einem Angestellten nicht zur Verfügung stehen. Doch Freiberuflern fällt es oft schwer, ihrem Arbeitsalltag die notwendige Struktur zu geben. Für effizientes und effektives Arbeiten ist diese jedoch unabdingbar. In diesem Zusammenhang kann  Coworking Space Abhilfe auf der  Arbeit schaffen.


Freitag, 28. März 2014

Ist das neue Geschäftsmodell Digitale Aboprodukte auch für Coaches und Trainer geeignet? Teil 1

Von Henri Apell

Als Coach, Trainer oder Berater sind wir auf Aufträge angewiesen oder auf Buchungen, wenn wir über Agenturen Aufträge annehmen.abo1

Ferner schließen sich manche Kollegen zu Teams zusammen oder gründen ein Institut, um mit ihrem geballten Sachverstand einen größeren Kundenstamm ansprechen zu können. Besonders bei Firmentrainings werde oft ganze "Pakete" gebucht, die ein Einzelkämpfer nur sehr schwer abdecken kann. Von Ausfall wegen Krankheit mal ganz zu schweigen!

Doch immer wieder gibt es Leerphasen, in denen der Coach nicht coachen und der Trainer nicht trainieren kann. Und letztendlich auch nichts verdienen kann. Besonders nervig wird das, wenn sich solche Phasen häufen.

Dann stellt sich die Frage nach zusätzlichen Einnahmequellen. Digitale Infoprodukte können da die Lösung sein. Besonders beliebt und erfolgreich sind im Moment "Aboprodukte".

Wie dieses Geschäftsmodell funktioniert und ob es für Coaches und Trainer geeignet ist, das zeige ich Ihnen in einer mehrteiligen Artikelserie.


Donnerstag, 23. Januar 2014

Trainer und das liebe Geld

Von Henri Apell

Der Jahreswechsel war für viele Trainer wieder die Zeit, um Planungen für die nächsten Jahre in Angriff zu nehmen. So stand für viele die Frage nach den zukünftigen Seminarpreisen ganz oben.

Für immer mehr potentielle Teilnehmer ist der Preis eine wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Seminars oder eines Workshops. Das gilt ganz besonders für die sogenannten "offenen Seminare".

Für den Trainer wiederum muss sich solch eine Veranstaltung rechnen; das heißt, dass nach Abzug aller Kosten noch genügend für ihn übrig bleiben muss.


Seite 1 von 512345
';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>