Last Minute Seminare

Archiv für die „Nebenberuflich starten“ Kategorie

Dienstag, 1. Oktober 2013

Gute Gründe für Dropshipping im Nebenjob

Von Henri Apell

Ein solides Nebeneinkommen aufbauen für den Fall, dass es mit dem Hauptberuf irgendwann nicht mehr weiter geht.

Daran denken viele und suchen Ihr Heil in der Dienstleitungsbranche.  Auch bei meinen Beratungen stelle ich immer wieder fest, dass viele den Beruf des Coaches oder Trainers ergreifen, weil sie unzufrieden in ihrem Job sind.

Andere wiederum wollen Geschäfte direkt online tätigen und suchen noch nach einer kleveren Geschäftsidee. Dabei denken sie an irgendwelche digitalen Produkte, die sich leicht per Download verkaufen lassen.

Dabei gibt es noch eine weitere Möglichkeit: Lassen Sie einfach andere die bestellte Ware verschicken. Geht das? Das geht!


Donnerstag, 19. September 2013

5 unschlagbare Vorteile bei Dropshipping im Nebenjob

Von Henri Apell

Viele suchen nach einer Möglichkeit, nebenberuflich im oder mit dem Internet Geld zu verdienen.

Dies hat mehrere Gründe: Zum einen bieten sich online ganz viele Möglichkeiten. Zum anderen  kann man sich seine Zeit frei einteilen. Wer tagsüber seine festen Termine hat, der ist froh, wenn er abends oder am Wochenende noch am Computer tätig sein kann.

Ferner gibt es gerade für Selbstständige immer wieder Zeiten, in denen wenig zu tun ist, weil keine Aufträge ins Haus flattern. Gerade dann ist es gut, wenn man sein 2. Standbein am Start hat.

Warum es nicht mal mit Dropshipping versuchen?