Last Minute Seminare

Archiv für die „Fachbegriffe“ Kategorie

Dienstag, 14. Februar 2017

Funktionsweise und Vorteile einer Online Steuererklärung

Von Henri Apell

Gerade zu Steuererklärungen gibt es viele Fragen. In diesem Artikel werden die wichtigsten behadelt.

Wer muss eine Steuererklärung abgeben und welche Fristen gibt es?

Eine Steuererklärung muss immer dann abgegeben werden, wenn außerhalb der Arbeit, weitere Einkünfte von über 410 Euro im Jahr erzielt werden. Darunter fallen zum Beispiel Einkünfte von Mietern oder die Rente.

Des Weiteren sind verheiratete Personen zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet, wenn einer der beiden der Steuerklasse V und der andere der Steuerklasse VI angehört. Eine Verpflichtung zur Abgabe der Steuererklärung besteht auch dann, wenn eine berufstätige Person mehrere Arbeitgeber parallel hatte.

Für alle Berufstätigen mit einem festen Einkommen lohnt es sich, eine Steuerklärung anzufertigen, auch wenn sie nicht dazu verpflichtet sind. Auf diese Weise lässt sich eine Menge Geld sparen. Die Freiwillige Einkommensteuererklärung kann immer noch nach spätestens vier Jahren abgegeben werden.

Diejenigen, die verpflichtet sind eine Steuererklärung abzugeben, müssen dies stets zum 31. Mai des Folgejahres tun.


Samstag, 31. Dezember 2016

Prozessoptimierung im HR-Bereich : Endlich mehr Zeit für Wesentliches

Von admin

Prozesse im Unternehmensbereich dienen der Rationalisierung und stellen den reibungslosen Arbeitsablauf sicher. Doch gerade im Personalwesen kann noch viel für effektivere Abläufe getan werden.

Das Stichwort heißt HR-Prozessoptimierung, dass Kosten im Personalwesen senkt und für einen qualitativ hochwertigeren Output sorgt. Ob strategische Managementprozesse, Arbeitsabläufe in Kerngeschäft oder bei unterstützenden Vorgängen, in allen Bereichen lässt sich noch einiges verbessern.


Mittwoch, 27. November 2013

Wie und warum Storytelling so richtig abgehen kann und man dazu nicht mal hübsch aussehen muss

Von Henri Apell

Storytelling scheint das neue Zauberwort im Onlinemarketing zu sein.storytelling

Nicht ganz freiwillig muss sich diese Branche damit auseinander setzen. Zum einen, weil die bewährten Methoden nicht mehr so gut funktionieren wie in der Vergangenheit.

Zum anderen, weil Google immer raffinierter beim Analysieren von Texten wird und deren Qualität immer besser beurteilen kann.

Ferner muss auch das Interesse und die Neugier in den Social-Media-Kanälen geweckt werden. Und was eignet sich dafür besser als eine gute und möglichst spannende Geschichte?

Gary Vaynerchuck, Online-Weinhändler, Autor und Social-Media-Enthusiast hat dazu eine tolle Slideshare veröffentlicht.


Montag, 24. Juni 2013

Kommt ein Blogstöckchen geflogen und fragt mich: How do you work?

Von Henri Apell

Von Monika Birkner bekam ich ein "Blogstöckchen" zugeworfen mit der Bitte um Beantwortung der Frage:blogstoeckchen

How I work.

Ein Blogstöckchen ist eine Einladung an andere Blogger, etwas zu einem Thema oder zu einer Frage zu schreiben und es weiter zu reichen.

Als Ursprung dieses Stöckchens ist Isabella Donnerhall zu nennen.

Okay, legen wir los!


Montag, 21. Januar 2013

Eine Lektion im Überzeugen vom Stargeiger Joshua Bell

Von Henri Apell

Es war eine interessante Erfahrung für den großen Violinspieler Joshua Bell:

Zuerst spielte er vor ausverkauftem Haus, das Publikum war begeistert. Danach spielte er in der U-Bahn als völlig unbekannter Geigenspieler. Nur ein paar Leute schenkten ihm Beachtung und er bekam sogar ein wenig Kleingeld.

Das hat ihn ziemlich geplättet: Wie ist es möglich, dass fast niemand solch ein Talent wie ihn in der U-Bahn erkannt hat?

Und was können wir daraus lernen? Und was hat das mit dem Philosophen Aristoteles zu tun?

Schauen wir mal:


Seite 1 von 512345