Last Minute Seminare

Archiv für die „Coaching“ Kategorie

Samstag, 15. November 2014

Wie wichtig regelmäßige Fortbildungen für Coaches und Trainer sind

Von Henri Apell

Auch Trainer und Coaches sollten regelmäßig ihr Wissen und ihre Fähigkeiten updaten.lernen

Schließlich bringen sie anderen eine Menge bei und erwarten von den Teilnehmern die Bereitschaft, dieses neue Wissen auch anzuwenden. Ich kenne Kollegen, die sich jährlich einen bestimmten Etat für die persönliche Weiterbildung zurücklegen und jeweils für das kommende Jahr die entsprechenden Seminare, Workshops, Kurse oder Konferenzen buchen. Diese Zeiten sind dann geblockt und stehen dann nicht mehr für Aufträge zur Verfügung.

Doch auch das beobachte ich: Locken lukrative Aufträge, wird die geplante Weiterbildung gestrichen. Ob dies eine kluge und vor allem nachhaltig tragfähige Entscheidung ist, das dürfte ich bezweifeln.


Freitag, 17. Oktober 2014

Systemisches Coaching bei Führungskräften – Anforderungen an der Coach

Von Henri Apell

Coaching wird von vielen Führungskräften immer noch als eine wichtige Möglichkeit der Begleitung wahrgenommen.coaching1

Besonders in Krisenzeiten sind die Dienste eines Coaches eine gute Unterstützung und eine hervorragende Möglichkeit der Reflektion und Neubewertung.

So berichtet in der Onlineausgabe der Fachzeitschrift Coaching-Magazin der langjährige Vorstandsvorsitzende von Infineon, Peter Bauer, wie er in den großen Umbruchphasen des Unternehmens selbst von einem Coach begleitet wurde und Coaching im Unternehmen sehr gefördert hat. Er selbst stellte fest, dass er diese schwierige Zeit ohne Begleitung nur schwer hätte erfolgreich durchstehen können.


Montag, 16. September 2013

Teamkonflikte durch gezieltes Coaching entschärfen

Von Henri Apell

Die moderne Arbeitswelt fordert natürlich ihren Tribut:teamkonflikt

Zum einen kommt es zu einer höheren Stressbelastung für die Mitarbeiter. Ferner kommt es immer häufiger zu Konflikten innerhalb der Teams und der Mitglieder gegen den Teamleitern. Viele Aufträge müssen in immer kürzerer Zeit erledigt werden und auch an der Qualität der Arbeit werden immer größere Ansprüche gestellt.

Konflikte kommen jedoch meist nicht plötzlich, sondern kündigen sich lange vorher an. Die Ursachen und Gründe dafür sind sehr vielschichtig und oftmals gar nicht leicht zu durchschauen.

Teamleiter sind damit auch überfordert und verlangen dann Hilfe von außen durch Coaching und Beratung.

Warum von außen?


Mittwoch, 4. September 2013

Ein munterer Streifzug durch die Coachinglandschaft in Deutschland

Von Henri Apell

Immer mehr Coaching-Institute drängen auf den Markt und immer mehr Coaches werden ausgebildet.

Da entsteht leicht der Eindruck, dass Deutschland geradezu von ihnen überschwemmt wird. Aber ist das denn wirklich so? Das müsste ja im Umkehrschluss bedeuten, dass es auch einen erheblich gestiegenen Bedarf an Coaching geben müsste.

Den sehe ich jedoch nicht. Bestimmte Berufsgruppen verlangen verstärkt danach und je höher eine Führungskraft in der Hierarchie eines Unternehmens angekommen ist, umso leichter wird Coaching auch gewährt. Das macht auf der anderen Seite die Berufsgruppe der Manager so interessant für Coaches.

Deutschland also ein Paradies für Coaches? Ganz und gar nicht. Kaum einer kann vom Coaching alleine leben, viele sind als Trainer, Berater, Consultant oder Speaker unterwegs.

Dr. Nico Rose hat dazu eine sehr gute Slideshare erstellt.


Donnerstag, 23. Mai 2013

Ausbildung zum Business Coach an der Fachhochschule Schmalkalden

Von Henri Apell

Vor einiger Zeit erhielt ich von der Fachhochschule Schmalkalden die Information, dass man dort eine Ausbildung zum „Business Coach (FH)“ absolvieren kann.

Da wollte ich natürlich mehr wissen und habe um nähere Informationen gebeten. Dieser Artikel fasst die wichtigsten Punkte dieser Ausbildung zusammen. Am Ende finden Sie den direkten Link, um bei Bedarf mehr zu erfahren.


Seite 3 von 512345
';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>