Last Minute Seminare

Archiv für die „Bücher“ Kategorie

Montag, 9. Dezember 2013

Geben und Nehmen von Adam Grant – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Die netten Typen bleiben auf der Strecke und die Egoisten machen die guten Deals.grant

Ob das im Business heute noch gilt? Sind das wirklich immer noch die Ellenbogentypen erfolgreich, die auch mal "über Leichen gehen"? Die auch Verluste in Kauf nehmen, solange es die Verluste anderer sind und die eigenen sich in überschaubaren Grenzen halten?

Laut Adam Grant kommt man jedoch gerade mit einer selbstlosen Einstellung kommt man meist besser voran. Anhand vieler Beispiele aus der Wirtschaftswelt verdeutlicht der führende amerikanische Organisationspsychologe Adam Grant, dass vor allem Geber den Weg zu beruflichem Erfolg und persönlicher Zufriedenheit finden.

Da sind wir doch gespannt.


Mittwoch, 4. Dezember 2013

Bin ich hier der Depp? von Martin Wehrle – Buchbesprechung und Verlosung

Von Henri Apell

So fühlt sich so mancher Arbeitnehmer: Als Depp!wehrle-depp

Ausgenutzt, überlastet, mit angehäuften Überstunden, die man gar nicht abbauen kann, Projekte, die in immer kürzerer Zeit zur Zufriedenheit aller erledigt sein müssen, das alles trifft man häufig im Firmenalltag an.

Dazu dann noch ständige Erreichbarkeit, natürlich auch im Urlaub. Den Firmenlaptop nimmt man sowieso mit ins traute Heim, die Präsentation kann man doch gemütlich am Wochenende erledigen. Muss halt die Familie mehr Rücksicht nehmen ....

Und so dreht sich das Hamsterrad immer schneller.


Montag, 2. Dezember 2013

Die Macht der Gewohnheit von Charles Duhigg – Buchbesprechung und Verlosung

Von Henri Apell

Gewohnheiten, damit ist das so eine Sache:gewohnheit

Sie können nützlich sein oder auch problematisch, unser Leben erleichtern oder erschweren. Wir stehen auf, gehen aufs Klo, waschen uns oder duschen, ziehen und an ... und so weiter.

Ca. 40 % unserer Handlungen, die wir tagtäglich vollziehen, sind reine Gewohnheiten, die wir nahezu automatisch vollbringen.

Nun ist die tägliche Reinigung des Körpers und das Zähneputzen sicher sehr sinnvoll, die tägliche Zigarette nach dem Aufstehen oder der Alkohol am Abend nicht so sehr.

Und auch die Gewohnheiten von extrem erfolgreichen Menschen unterscheiden sich kolossal von denen weniger erfolgreicher.


Dienstag, 26. November 2013

Wir machen dieses Social Media von Malina Kruse-Wiegand und Annika Busse – Buchbesprechung und Verlosung

Von Henri Apell

Social Media scheint irgendwo zwischen Zeitverschwendung und coolem Kommunikationskanal zu sein.social-media-buch

Die einen schwören darauf und für die anderen ist es nur lästige und sinnlose Arbeit, die gerne von Praktikanten erledigt werden darf. Gemeckert wird viel und die Angebote an Seminaren, Workshops und Dienstleitungen darüber sind unüberschaubar. Einfach so mal schnell auf den Social-Media-Express aufzuspringen bringt auch herzlich wenig. Dazu bedarf es schon einer Strategie.

Und Social Media als schnelle Verkaufsform zu nutzen, das ist auch nicht sinnvoll.

Was aber sind gute und vor allem nachhaltige Strategien für Social Media bei Unternehmen? Wo finden wir gute und erfolgreiche Beispiele?

Hier! In diesem Buch.


Mittwoch, 20. November 2013

Framing – NLP-Wissen für Trainer, Band III von Klaus Grochowiak – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Der Postbote hatte ganz schön zu schleppen bei dem Bücherpaket.FB-Framing-Band-III

Ein Buch mit Gewicht, auch was den Inhalt angeht. Auf ganzen 742 Seiten gibt Klaus Grochowiak sehr strukturiert sein Wissen und seine Erfahrung aus unzähligen Ausbildungen weiter.

Ich kenne in der deutschen NLP-Trainer-Szene keinen, der derart tief alle Inhalte einer guten NLP-Ausbildung durchdringt und sie auch darstellt. So sind alle seine "Framing"-Bücher eine sehr zu empfehlende Vertiefungsliteratur.

Was meist nur oberflächlich theoretisch angerissen wird, kann man hier nachlesen. Und ich weiß es aus meinen NLP-Ausbildungen: Meist ist man überwältigt von der schnellen Wirksamkeit von NLP-Interventionen und will seine Zeit gerne mit Übungen zubringen.