Last Minute Seminare

Dienstag, 1. Mai 2018

Plattform im Überblick: Udemy

Von admin

Als Online Lernplattform bietet sich Udemy an. Als eine von vielen wird Udemy aber nicht von einem Anbieter gefördert der einfach nur Geld damit verdienen will andere für sich arbeiten zu lassen, sondern Udemy wurde als Lernplattform vom Videospiel Engine Hersteller Unity ins Leben gerufen. Mittlerweile ist Udemy aber bekannt für alle möglichen Kurse und Lehrgänge.

Dank vieler günstiger Einstiegsangebote ist Udemy aber auch sehr attraktiv geworden.

Wir haben uns in der letzten Zeit viel im Netz herumgetrieben und sind dabei nicht nur auf neue Angebote von Glücksspielseiten wie handycasino.de gestoßen, sondern vor allem auf die Osteraktion von Udemy.

Hier gab es namenhafte Kurse die sonst einige tausend Euro kosten sollen plötzlich für einen lächerlichen Preis von unter 15 Euro als Einstiegsangebot. Zum testen hochwertiger Kurse sollte das auf jeden Fall reichen. Als Kursteilnehmer konnten wir feststellen das ich hier vor allem einige gute bis sehr gute Dozenten herumtreiben, die ihre Kunden wirklich an die Hand nehmen.

Ein integriertes Kommunikationssystem sorgt dafür das man auch während dem Kurs jederzeit mit den Dozenten in Kontakt treten kann um zum Beispiel Fragen beantwortet zu bekommen.
Aber auch für Dozenten ist es eine sehr gute Möglichkeit ihre Dienste hier anzubieten. Man muss kein Profi sein, keinen Doktortitel besitzen um hier dozieren zu dürfen. Udemy bietet ein umfangreiches System das vor jeden Schritt der Online Kurserstellung genau erklärt. Was man als Dozent abschließend braucht ist die Zeit den Kurs zu erstellen, zusammenzustellen und natürlich entsprechend zu dozieren. Das Ganze wird per Video festgehalten und danach den Kunden zur Verfügung gestellt. Damit ist Udemy ein sehr einfacher Weg hochwertige Inhalte an den Mann und die Frau zu bringen.
Der direkte Kontakt zu den Konsumenten der Kurse ist natürlich ein weiterer Bonus. So können Fragen geklärt werden, Anpassungen am Lehrinhalt vorgenommen werden und zusammen kann ein solcher Kurs perfektioniert werden.
Udemy bietet zudem die Möglichkeit das sich Kunden die Kurse auf ihre Mobilen Endgeräte herunterladen können. Das dabei verwendete Verschlüsselungsverfahren hat zwar den Nachteil das die Inhalte lediglich auf dem internen Speicher mobiler Endgeräte abgelegt werden können, aber damit bietet sich bereits ein gewisser Kopierschutz gegen einfach Kopierverfahren. Somit ist grundlegend sichergestellt das Kurse nicht einfach geklaut und kopiert werden. Gegen Accountsharing kann man natürlich nicht viel machen, aber das sollte jeder bereits bei der Preisgestaltung des Kurses mit einbeziehen.
Leider mussten wir feststellen das viele Dozenten gerne Komplettkurse anbieten. So ist in einem Beispiel ein Kurs zur Spieleentwicklung in Unity deutlich über 100 Stunden lang und kostet um die 2400 Euro (Preise variabel). Ein kleiner Einsteigerkurs, der zeigt ob man wirklich damit klar kommt und ob es der richtige Weg für den Kunden ist wäre hier vielleicht schön gewesen. Dank der Osteraktion konnten wir diesen teuren Kurs allerdings sehr günstig erwerben und waren begeistert wie einfach die Spieleentwicklung mit Unity doch zu sein scheint. Bekommt man die Grundlagen und die Vorteile Objektorientierter Programmierung erst einmal vernünftig erklärt, ist alles gar nicht mehr so schwer. Die ersten Kapitel hätten es als Schnupperkurs für 25 Euro sicherlich auch getan.
Für Dozenten war es aber nie einfacher ihre Inhalte an den Kunden zu bringen, als mit Udemy.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.

';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>