Last Minute Seminare

Montag, 15. Februar 2016

Der Website-Coach von Kerstin Boll – Buchreview

Von Henri Apell

Welcher Trainer oder Coach kann es sich heute noch leisten, ohne Internetpräsenz unterwegs zu sein?website-coach

Doch mit einer einfachen "Onlinevisitenkarte" oder gar eines kostenlosen Onlineangebots ist es nicht getan. Im Gegenteil, solche Angeboten schade eher Ihrem guten Ruf als Coach oder Trainer.

Schaut man sich manche Website an, so stellt man sehr schnell fest, dass es selbst mit einem schnell aufgesetzten WordPressblog nicht getan ist.

Wichtig ist die grafische Umsetzung, die Texte und ein Layout, das zu einem passt. Doch wie soll man denn dabei vorgehen? Was ist wichtig für einen professionellen Webauftritt? Die Aufzählung Ihrer Zertifikate? Ein paar coole Stockfotos mit interessiert schauenden Menschen?

Ich bitte Sie!

Doch zum Glück gibt es Hilfe in Form eines sehr gründlich und fundiert geschriebenem Buches:

Der Website-Coach. Wie Selbstständige in drei Schritten zu einem überzeugenden Web-Auftritt gelangen

Die PR-Beraterin Kerstin Boll zeigt Freiberuflern den Weg zu einer aussagekräftigen, benutzerfreundlichen Website und präsentiert in verständlicher Form das Praxiswissen aus Marketing, Auffindbarkeit, Kundengewinnung, Texten, Suchmaschinenorientierung und Benutzerführung. Dazu Empfehlungen für Design und Layout und wie alle diese Teile gut zusammenspielen können, um mit der Website den Marketing-Erfolg zu steigern.

 

Inhaltsverzeichnis

I. Schnellkurs Kundenflüsterer

Was Sie über modernes Trainermarketing wissen sollten

  • Über Modelle, Konzepte und Systeme
  • Werden Sie zum 'Entscheidungscoach'
  • Marketing: Trends, Einflüsse, Lösungen
  • Fokus des Marketings heute
  • Community Marketing: Alternative für die Werbung
  • Social Media im Trainermarketing – muss das sein?
  • Was erlebt Ihr Kunde mit Ihnen? Die Interaktion prägt das Image

Was Ihre Kunden wirklich suchen

  • Das Profil als Türöffner
  • Ein Profil lässt mehr Freiheiten als gedacht
  • Ihr Kunde hat einen eigenen Traum
  • Personalentscheider im Interview
  • So kommen Sie zu einem wirklich guten Trainerprofil
  • Sicherheit – das wertvollste Geschenk an Ihren Kunden

Wozu noch ein Profil?

  • Einzigartigkeit – ach was!
  • Ihr Profil – für die Sicherheit, die Sie vermitteln
  • Ihr Profil – für Ihre selbstbewusste Ausstrahlung
  • Ihr Profil – für die Aufmerksamkeit, die Sie auf sich ziehen
  • Ihr Profil – für Ihre Website

 

II. Unterwegs im Netz

In den Schuhen Ihrer Besucher gehen

  • 'Herzlich willkommen'
  • Für den ersten Eindruck haben Sie 1,5 Sekunden
  • Ihr Besucher liest nicht, er scannt
  • Viel oder wenig Text?
  • Don‘t make me think!
  • Ihr Besucher will sich wohlfühlen

Wie Google Ihre Website sieht

  • Ein Ausflug in die Suchmaschinenoptimierung

Ihre Ziele: Die Rolle Ihrer Website in der Kundengewinnung

  • Wie gut haben Sie Ihre Ziele geklärt?
  • Telefon-Akquise, Website, Trainerprofil
  • Website, Google-Adwords-Marketing, Blogartikel
  • Echtes Netzwerken – online und offline

III. Ihre Website planen

Ihre Positionierung

  • Die 6 Phasen Ihres Aufgabenplans
  • Positionierung: Ihre Kunden
  • Positionierung: Ihr Angebot
  • Positionierung: Zur Vertrauensbildung
  • Positionierung: Ihr Experten-Status
  • Positionierung: Ihre Anbieterpersönlichkeit
  • Positionierung: Checkliste für Ihr Profil

Ihr Design und Layout

  • Gutes Design holt den Besucher bei seinen Emotionen ab
  • Websites von der Stange oder Maßschneiderei: Pro und Kontra
  • Die Inhalte und die Seiten festlegen
  • Viele oder wenige Informationen?

Ihre Fotos

  • Gute Fotos schlagen eine Brücke zum Betrachter
  • Echte Menschen, bitte!
  • Vorsicht, Phrasen!
  • Foto-Ideen für Einzelkämpfer

Ihr Textwork

  • Zum Aufwärmen: Ihre Haltung
  • Einsteigen und loslegen: Suchbegriffe definieren
  • Ihr Profil und Ihre Leistungen: Textmodule
  • Beispiel: Textentwurf für einen IT-Trainer
  • Der Feinschliff: Alles richtig?
  • Nun sind Sie an der Reihe
  • Zweiter Check: Sind Sie jetzt zufrieden?
  • Einsteigen und Netzwerken: Social Media entdecken

Hier noch mal alle Angaben:

Kerstin Boll. Der Website-Coach. Profi-Tipps für einen starken Website-Auftritt – dem Herzstück in Ihrem Trainermarketing. ManagerSeminare, Bonn 2016, kt., 208 S., ISBN 978-3-95891-011-9, 29,90 Euro

Das Buch können Sie direkt beziehen beim Verlag ManagerSeminare.

Viel Erfolg mit Ihrer neuen Internetpräsenz!

1 Kommentar zu „Der Website-Coach von Kerstin Boll – Buchreview“