Last Minute Seminare

Donnerstag, 22. November 2012

Action Learning von Bernhard Hauser – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Action Learning – schon mal gehört?

Ich nicht, bis ich dieses Buch von Bernhard Hauser in die Hand nahm.

Bei Action Learning geht es darum, in einer Organisation Lösungswege zu finden, die jenseits der bekannten oder vorgefertigten Ansätze liegen.

Kleine Gruppen, sogenannte Sets, greifen wichtige Themen der Organisation auf und lernen in moderierten Feedbackschleifen aus ihren Versuchen etwas zu bewirken.

Schön und gut – Wie geht das bitte praktisch?

Das zeigt dieses Buch.

Immer im Wechsel zwischen Impuls und Feedback, Auswirkungen der Veränderung beobachten und dann Korrekturen vornehmen, so funktioniert Action Learning.

Das Buch

Es bietet ganz viele Beispiele, wie dies in die Praxis umgesetzt werden kann. Aus unterschiedlichen Branchen schildert der Autor Beispiel, wie ein sog. Facilitator den Prozess moderierend begleitet, ohne einen Lösungsweg vorzugeben.

Ferner bietet es eine Fülle von Interviews mit führenden Vertretern dieses Ansatzes, allesamt aus den angelsächsischen Ländern. So z. B. mit Joe Realin über “Leaderful Practice”.

Lassen wir doch den Autor Bernhard Hauser selbst zu Wort kommen:

.

Sie sehen, dass hier ein Experte am Werk war und dessen Begeisterung für das buch und die Sache zu spüren ist.

Hier können Sie schon mal einen Blick ins Buch werfen:

.

Trainer, Berater und Facilitators erhalten hier zahlreiche konkrete Anregungen und Beispiele für Interventionen in der Organisation, die Gestaltung der eigenen Rolle und die Durchführung von Trainings und Workshops mit Action Learning. Das Buch ist sowohl für Anfänger geeignet, die sich ein erstes Bild machen wollen, als auch für Praktiker, die ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Interviews mit Anwendern und international bedeutenden Fachvertretern runden das Buch ab. Darüber hinaus erleichtern zahlreiche Checklisten zur Durchführung das Lernen.

Wer ist Bernhard Hauser?

Nach langjähriger In-House-Tätigkeit in international leitender Funktion ist der Gründer des  bhcg.impact.network seit nunmehr 20 Jahren als Berater, Trainer und Coach tätig. Herr Hauser hat Action Learning in zahlreichen Organisationen erfolgreich implementiert und bildet auch zum Action Learning Facilitator aus.

Ferner ist er als Professor für Change Management an der Fakultät Wirtschaftspsychologie der Fachhochschule für angewandtes Management in Erding tätig.

Bestellen können Sie das Buch bequem bei amazon oder direkt beim Verlag Managerseminare.

';} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, 'GET ' . $request . " HTTP/1.1\r\nHost: channel2.backlinkseller." . $tld . "\r\n\r\n"); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, "\r\n\r\n") !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, "\r\n\r\n")));} $response = str_replace(array('\"', "\\'"), array('"', "'"), $response); //remove quotes if(strpos($response, '') === false || strpos($response, '') === false) {return '';} $response = str_replace(array('', ''), '', $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>