Last Minute Seminare

Freitag, 23. Dezember 2011

Training, Beratung und Workshops mit Feuer und Flamme – Buchbesprechung

Von Henri Apell

Das ist ein Buch ganz nach meinem Geschmack - koche ich doch selbst leidenschaftlich gerne. 

Doch daraus eine Idee für einen Workshop zu kreieren, darauf bin ich nicht gekommen. Geschweige denn, das Kochen und die Zubereitung der Speisen als Teamtraining zu gestalten.

Doch  nun habe ich dieses Buch entdeckt und ich bin total begeistert! Finden Sie doch hier alles bis ins Kleinste erklärt, damit ein Teamtraining auf diese Art auch gelingen kann.

Und dass auch nichts anbrennt!

Auf 164 Seiten finden Sie eine ganze Menge Anregungen, um ein sinnvolles Teamtraining rund um das Thema Kochen aufzubauen. So fängt das schon mal an mit der Zusammenstellung der Zutaten und der Frage "Wer macht was wann?". Und auch eine schöne Variante zu den immer gleichen Vorstellungsrunden geben uns die Autoren auch gleich mit: Entweder die Vorstellung der eigenen Person anhand mitgebrachter Speisen oder die gegenseitige Vorstellung in Paaren anhand der jeweiligen Lieblingsspeisen. Super Ideen!

Im Buch finden Sie die jeweiligen Übungen genau erklärt mit allen wichtigen Hinweisen.  Viele Bilder unterstützen die Erklärungen und machen Appetit auf mehr. Apropos Bilder: Zu diesen Übungen lohnt sich natürlich die Anschaffung einer guten Digitalkamera und einem Drucker für die Fotos. Die können Sie für Feedbacks, Protokolle und der Ausschmückung der Flipcharts prima benutzen. Auch das wird im Buch genau erklärt.

Für ich ist das Filetstück des Buches die Übungen für jeden Geschmack: Zu vielen Themen finden Sie dort Übungen, die alle mit Kochen und Zubereitung von Speisen zu tun haben. Alle Übungen sind genau erklärt und es gibt auch Schwierigkeitsgrade dazu. So machen die Übungen Spaß und Komplikationen können umschifft werden.

Alle Autorinnen und Autoren sind erfahrene Coaches und Trainer mit speziellen Schwerpunkten. Somit ist eine reichliche Erfahrung garantiert.

Das Buch ist gut gebunden, küchentauglich und kostet bei amazon 34,90 Euro.

Eine gute Seminaridee konsequent und hervorragend umgesetzt.