Last Minute Seminare

Mittwoch, 7. Dezember 2011

Interview mit René Beck über sein Onlineportal RB-Training und über Trends auf dem Trainingsmarkt

Von Henri Apell

Auf René Beck bin ich gestoßen, als ich im Internet nach Plattformen für die Vermittlung von Trainern gesucht habe.

Bei meiner Recherche bin ich auf das Angebot von René Beck gestoßen und habe mich dort ein wenig umgeschaut. Es ist interessant, wie die Plattform Anbieter und Trainer zusammenbringt.

Ferner interessiert mich natürlich, ob es Trends auf dem Trainermarkt gibt und wie er sich weiter entwickelt.

Daher habe ich Herrn Beck zu einem Interview geben und er hat zugesagt. Freuen Sie sich also auf interessante Einblicke in die Vermittlung von Trainern.

Stellen Sie sich bitte kurz vor

Ich bin staatlich geprüfter Hotelbetriebswirt und kann nunmehr auf  22 Jahre Erfahrungen in der nationalen und internationalen Hotellerie und Gastronomie zurückblicken. Meine Stationen waren u.a. die Steigenberger Hotel Group, die Intercontinental Hotels Group sowie die Accor Hotel Group. Aufgrund meiner Tätigkeit als Ausbilder und Dozent habe ich intensiven Kontakt zu Unternehmen und Einblick in interne Serviceabläufe bekommen. Ich habe im Jahre 2010 die Firma RB Training gegründet.  Leistungsbereitschaft, Verlässlichkeit, Teamarbeit und ein hohes Maß an Fachlichkeit sind die Stützpfeiler meiner Arbeit. Die heutige Arbeitswelt erfordert von allen Mitarbeitern Flexibilität und umfangreiches Wissen. Ich kenne die Herausforderung, einen guten Trainer oder Dozenten auf einem wenig transparenten Markt zu finden. Mein Ziel ist es, Entscheider und Trainer zusammenzubringen, damit Ihre Erwartung als Kunde mit den Kompetenzen und der Persönlichkeit des Trainers oder Dozenten eine größtmögliche Deckung erreicht und zu einem optimalen Ergebnis führt.

Sie betreiben das Portal RB-Training, Dozenten- und Trainervermittlung. Was habe ich mir da als Trainer oder Coach vorzustellen?

Die Idee von RB Training ist die Schaffung einer Internetplattform für die Zusammenführung von Bildungsanbietern, die auf der Suche nach einem geeigneten, kompetenten und  zuverlässigen  Fachdozenten für eine geplante Fort- oder Weiterbildungsmaßnahme sind und dem nach neuen Betätigungsfeldern suchenden Honorardozenten. Professionelle Dozenten, die komplexe Themen für die Kursteilnehmer interessant, kurzweilig und eloquent vermitteln,  sind rar gesät und entsprechende Kontakte kommen oftmals nur durch Empfehlungen anderer Dozenten oder über Dritte zustande. Der interessierte Dozent möchte seine Tätigkeit ausweiten und verfügt oftmals nicht über Kontakte zu einem der vielen Bildungsträger. Beide Seiten ziehen einen Vorteil durch die Vermittlung von RB Training: Wir verfügen über einen Dozentenpool, der Ihnen als Bildungsträger oder Unternehmen die langwierige Suche nach einem passenden Referenten erspart. Für Sie als Dozent wiederum ergeben sich neue Betätigungsfelder und eine sichere Vergütung, da wir nur mit seriösen Bildungsträgern zusammenarbeiten.

Welchen Vorteil bietet das Bildungsträgern und Unternehmen

Auch ein großes Bildungszentrum kann nicht immer das gesamte Spektrum abdecken oder benötigt zeitlich begrenzt zusätzliches Personal. Zur Durchführung Ihrer Schulungsangebote stellen wir Ihnen unsere qualifizierten Dozenten und Trainer zur Verfügung. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und das positive Feedback unserer zufriedenen Kunden. Unsere Leistungen sind sowohl auf Bildungseinrichtungen, die durch die  Bundesagentur für Arbeit, den Jobcentern, EU- oder anderweitig geförderte Maßnahmen realisieren,  aber auch auf Unternehmen, Organisationen und Firmen abgestimmt.

Der Einsatz unserer Dozenten/Trainer bringt Ihnen vielfältige Vorteile:

  • Sie ersparen sich eine zeit- und kostenintensive Dozenten-/ Trainersuche und können Ihr Personal dennoch fachkompetent vor Ort schulen lassen.
  • Schulungen bzw. Seminare sind kurzfristig und variabel durchführbar.
  • Sie können die nötigen Inhalte flexibel und auf die Teilnehmer abgestimmt konzipieren und anbieten.
  • Wir können Ihnen auch bei Sonderwünschen wie hochspezialisierten oder sehr fachkonkreten Schulungs- und Trainingsmaßnahmen weiterhelfen.
  • Alle von uns eingesetzten Dozenten verfügen über eine fachliche und pädagogische Kompetenz und langjährige Unterrichtserfahrungen. RB Training behält sich das Recht vor, nach Absprache mit Unternehmen oder Bildungsträgern unangemeldet zu Schulungs- oder Fortbildungsmaßnahmen zu erscheinen.

Und welchen Vorteil bietet das für mich als Trainer oder Coach?

Als Dozent/ Trainer wissen Sie ja, wie umfangreich die Vorbereitung, Suche und die Planung neuer Aufträge ist. Diese Zeit können Sie in Zusammenarbeit mit RB Training auf ein Minimum reduzieren.

Ihre Vorteile:

  • Kostenlose Aufnahme in unseren Dozentenpool – mehr Anfragen, als Sie selbst akquirieren könnten
  • Deutliche Zeiteinsparung bei gleichzeitiger Erweiterung der Auftragsanfragen und realisierten Einsätze
  • Wenn Sie spezielle Kurse bzw. Seminare anbieten oder über hochspezialisierte Fachkenntnisse verfügen, bewerben wir diese bei unseren Partnern direkt und erhöhen so Ihre Auftragschancen
  • Wir planen und organisieren Ihren Einsatz und übernehmen die Rechnungslegung z.B. an den Bildungsträger oder das Unternehmen
  • Dank unserer langjährigen Erfahrung Minimierung Ihres Risikos – auch hinsichtlich der Bonität der Auftraggeber. Wir arbeiten ausschließlich mit etablierten Bildungseinrichtungen zusammen.
  • Eine Vermittlungsprovision in Höhe von 9 % incl. MwSt. vom Gesamthonorar

 

Welche Themen sind zurzeit besonders gefragt bei Trainings?

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an Themen die zurzeit von unseren Kunden angefragt werden

  • Erziehungswissenschaften
  • IT-Grundlagen
  • IT- Sicherheit
  • Medizinische Dokumentation
  • MS-Office
  • Finanzbuchhaltung
  • Rechnungswesen
  • Pädagogische Grundlagen
  • Sonderpädagogik
  • Immobilienwirtschaft
  • Pflegedokumentation
  • Buchführung mit Lexware
  • Qualität und Servicemanagement im Dienstleistungsgewerbe
  • Verkauf, Marketing, Vertrieb
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • BWL, VWL
  • Gesundheitsrecht

 

Sehen Sie einen Trend für die Zukunft auf dem Trainingsmarkt?

Grundsätzlich ist zu sagen das mit einem wirtschaftlichen Aufschwung offene Seminare seitens der Unternehmen wieder verstärkt nachgefragt werden. Mit sinkenden Arbeitslosenzahlen werden natürlich auch weniger Bildungsgutscheine seitens der Agentur für Arbeit zur Verfügung gestellt was sich in den Teilnehmerzahlen der Bildungsträger bemerkbar macht. Dies hat zur Folge dass die angebotenen Kurse mit weniger Teilnehmern besetzt werden können und dementsprechend auch das Honorar für die Dozenten niedriger ausfällt.

Einige Bildungsträger bieten jetzt das sogenannte E-Learning an. Das heißt, dass der Dozent den Teilnehmern den Lernstoff über das Internet vermittelt, also in einem virtuellen Klassenraum. Der Vorteil hierbei ist, dass ein Bildungsträger mit mehreren Standorten deutschlandweit Teilnehmer zuschalten kann.

Der Dozent kann von zu Hause oder seinem Büro aus arbeiten. Dies bedeutet aber auch, dass die Dozenten sich daran gewöhnen müssen, über eine Internetplattform mit den Teilnehmern zu kommunizieren.

Für uns als Dozentenvermttlung hat es den entscheiden Vorteil dass wir für den Kunden deutschlandweit nach einem passenden Dozenten suchen können, da Reise und Übernachtungskosten entfallen und wir schneller dem Kunden Dozentenvorschläge unterbreiten können.

Die Themen Bewerbungstraining, Kommunikation etc. werden so gut wie gar nicht mehr von unseren Kunden angefragt.

Im Moment liegt der Fokus im IT Bereich, Handwerklichen Bereich, Erziehungswissenschaften, Medizinische Themen und EDV.

Wir sind von daher immer auf der Suche nach guten Dozenten die diese und die o.g. Themen abdecken können.

Vielen Dank für das interessante Gespräch, Herr Beck.

 

60 Kommentare zu „Interview mit René Beck über sein Onlineportal RB-Training und über Trends auf dem Trainingsmarkt“