Last Minute Seminare

Montag, 11. Juli 2011

Das eigene Trainingsangebot bekannter machen – Interview mit Stephan Dressler von Tagungsberater.de

Von Henri Apell

Vor einiger Zeit habe ich ein interessantes Portal für Trainer und Trainerinnen gefunden, die öffentliche Trainings durchführen. Stellt sich doch für solche Kolleginnen und Kollegen immer wieder die Frage, wie man zu guten Tagungsstätten kommt und wie man sich selbst und das Angebot sichtbar machen kann.

Daher habe ich Stephan Dressler vom Portal Tagungsberater um ein kurzes Interview gebeten.

Herr Dressler, wie kamen Sie auf die Idee, ein Portal speziell für Tagungen anzubieten. Seit wann gibt es Ihr Portal?

Seit dem Jahr 2004 vertreibe ich erfolgreich Seminar- und Moderationszubehör unter der Firmierung Visupre. Um genau diese Zielgruppe anzusprechen habe ich mich auf die Suche begeben. Vergeblich suchte ich ein Portal, welches die Ganzheitlichkeit des Tagungsmarktes abdeckt. Hieraus entstand die Idee Tagungsberater zu gründen. Nach mehreren Anläufen gingen wir nach langer Programmierung mit dem Portal am 08.10.2010 online.

Neben dem Gratiseintrag für Trainer bieten Sie auch verschiedene Möglichkeiten der Präsentation für Trainer, Institute oder Verbände an. Welche sind das?

Auf Tagungsberater bieten wir grundsätzlich nur 3 Tarife an. Den kostenlosen Standardeintrag, den Premiumeintrag und den Queenseintrag.

Der Standardeintrag bietet eine kurze und knappe Präsentationsmöglichkeit mit 5 kostenlosen Seminar- und Coachingangeboten.

Welche Vorteile bieten der Premiumeintrag und der Queenseintrag Ihren Kunden?

Der Premiumeintrag bietet eine Vielzahl an Beschreibungsmöglichkeiten, sowie die Einspielung eines Videos. Ferner kann der Anbieter eine unbegrenzte Anzahl von Coachingangeboten online stellen und wöchentliche NEWS verfassen, um so immer wieder auf Neuigkeiten aufmerksam zu machen.

Zuletzt der Queenseintrag. Dieser bietet dem User alle Vorzüge des Premiumeintrages. Ferner übernehmen wir für den Anbieter auch gezielte Werbemaßnahmen in Printmedien sowie das Einstellen von Werbekampagnen z.B. bei Google (Adwords). Als besondere Zugabe laden wir unsere Anbieter  zu einem kostenlosem Wochenende für 2 Personen in einem gehobenen Hotel mit Rahmenprogramm ein, um sich so auch ein wenig näher kennen lernen zu können.

Der große Vorteil unserer Premium- und Queenseinträge liegt darin hier eine unbegrenzte Anzahl von Seminaren und Coachings online zu stellen und zudem durch gezielte NEWS immer wieder auf sich aufmerksam machen zu können. Ferner werden diese rotierend in einer speziellen Box angezeigt und stehen natürlich über den Standardeinträgen, welche dadurch auch öfter von den Usern angeklickt werden.

Bei allen Eintragsarten besteht die Möglichkeit der kostenlosen persönlichen Beratung und Betreuung, welche von unseren Kunden sehr gerne angenommen wird.

Alle Einträge werden von uns vor der Veröffentlichung gesichtet. Somit erhalten wir uns die Professionalität unseres Portals.

Sie twittern auch und sind auf Facebook vertreten. Welche Rolle spielt Social Media für Ihr Unternehmen?

Natürlich spielt auch Social Media für uns eine sehr große Rolle. Durch diese Nutzung haben wir eine Möglichkeit unser Portal weiter nach vorne zu bringen und auch gezielt neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Das ist ein sehr nützliches Angebot. Vielen Dank für das interessante Gespräch, Herr Dressler.