Last Minute Seminare

Montag, 20. Juni 2011

2 Bücher von der Frau fürs Selbstbewusssein Bettina Stackelberg

Von Henri Apell

Im Verlag C.H. Beck gibt es eine Buchreihe mit dem Titel "Beck Kompakt". Dort werden kleine handliche Bücher zu bestimmten Themen veröffentlicht.

Mir sind zwei Bücher von Bettina Stackelberg aufgefallen, die sich mit Themen befassen, die in unserer Arbeit als Coach immer wieder auftauchen: Umgang mit Angst und selbstbewusster werden.

Das Büchlein Selbstbewusstsein ist als Trainingsbuch aufgebaut und liefert jede Menge Übungen und theoretischen Unterbau. Allein die nützlichen Übungen auf der ersten Seite lohnen die Anschaffung. So verbindet Bettina Stackelberg die Theorie mit der Praxis und zeigt ganz viele Beispiele aus ihrem Coachingalltag, wie Selbstbewusstsein aufgebaut und eingeübt werden kann. Dies gilt sowohl für das Privatleben und für das Berufsleben. Daneben wehrt sie jedes aufgesetzte Getue ab und legt den Schwerpunkt auf umsetzbare Übungen.

Das zweite Buch der Autorin beschäftigt sich mit einem Phänomen, das scheinbar immer stärker um sich greift: Im Job angstfrei arbeiten zu können. Angst sowohl vor anderen Menschen wie Kollegen oder den Chef und auch Angst vor unangenehmen Tätigkeiten, wie z.B. eine Rede halten. Aber auch die Angst, dass man noch mitkommt bei all den Neuerungen und Veränderungen in der Arbeitswelt.

Auch hier führt Sie Bettina Stackelberg wieder schrittweise an Übungen heran und sie hat auch viele Beispiele dafür parat. So ist auch dieses Büchlein sehr praxisorientiert, ohne den theoretischen Hintergrund zu vernachlässigen.

Zwei sehr nützliche Bücher, die in jede Jackentasche passen ohne auszubeulen und die darauf warten, be- und genutzt zu werden.

Beide Bücher kosten jeweils 6,80 Euro und sind z.B. bei amazon sofort zu bestellen.

Ich habe mit der Autorin ein Interview geführt und so erfahren Sie morgen mehr über die Trainerin und Coach Bettina Stackelberg!