Last Minute Seminare

Dienstag, 15. März 2011

Tolles Video über Privatspäreneinstellungen bei Facebook

Von Henri Apell

Bei Facebook sind ja viele so zweigeteilt: Einerseits nutzen sie es sehr stark, andererseits fürchten sie, dass Facebook exzessiv Daten sammelt, auswertet und allerlei damit anstellt. Was es ja auch tut.

Auch ich bin bei Facebook vorsichtig und veröffentliche z.B. nur sehr spärlich Bilder. Denn nach deren Richtlinien gehören die dann Facebook. Andererseits weiß ich als Internetmarketer, dass Bilder wichtig sind. Also werde ich in Zukunft Bilder von Seminaren, Workshops oder Vorträgen auch einstellen. Auch mit dem Like-Button habe ich so meine Probleme und binde ihn nicht auf meine Websites und meinem Blog ein: Datenschutzmäßig ist mir persönlich das zu unsicher.

Nun gut, ich habe ein interessantes Video gefunden, das hilft, Ihre Privatspäre so gut wie möglich bei Facebook zu schützen.

Ich bin nämlich nach wie vor erschrocken, wenn ich mit Kunden oder Kollegen über Social Media rede und ich merke, dass sie dafür überhaupt nich sensibilisiert worden sind.

Betrachten Sie dieses Video als Tutorial. Es ist sehr gut und professionell gemacht.

.

Am Besten, Sie machen gleich mit und korrigieren Ihre Einstellungen bei Facebook. Und dann viel Spaß mit den vielen tollen Möglichkeiten, die Facebook Ihnen bietet.

1 Kommentar zu „Tolles Video über Privatspäreneinstellungen bei Facebook“

  • 1

    Gute Sache, auch wenn das Video schon wieder teilweise veraltet ist. Facebook aktualisiert ja taktisch klug in kurzen Abständen die Einstellungsmöglichkeiten ohne großartig darüber zu informieren.
    Vielen Dank fürs Teilen, sehr hilfreich!