Last Minute Seminare

Montag, 14. Februar 2011

Zwei kostenlose Leitfaden zum Online-Recht

Von Henri Apell

Wer Webseiten betreibt, in einem Blog regelmäßig schreibt oder über einen Internetshop Waren anbietet, benötigt Kenntnisse im Onlinerecht. Dafür gibt es Fachanwälte! Sie können jedoch erstmal zwei kostenlose Leitfaden downloaden und sich dort informieren.

Im Jahre 2003 veröffentlichte Prof. Hoeren erstmalig seinen kostenlosen Leitfaden zum Onlinerecht als Download. Seitdem gab es immer wieder Neuauflagen und Überarbeitungen. Das Onlinerecht entwickelt sich ja auch weiter. Die aktuelle Downloadversion ist vom September 2010. Und sie ist 551 Seiten dick!

Eine etwas schlankere Version und ebenfalls kostenlos zum Download gibt es von einer Hamburger Initiative.

Der 165 Seiten starke "Hamburger Leitfaden" wird zusammengestellt von absoluten Fachleuten: Meist Anwälte, jedoch auch ein Steuerberater und ein Versicherungsfachmann. Von Domainrecht über Newslettermarketing bis zu Abmahnungen finden Sie dort genug Wissen.

Den Hamburger Leitfaden finden Sie hier zum Download als praktisches PDF.

Ach ja: Den Leitfaden zum Onlinerecht von Prof. Hoeren können Sie hier downloaden.

Und jetzt: Viele neue Erkenntnisse beim Schmökern!