Last Minute Seminare

Montag, 2. August 2010

Jon Christoph Berndt – Die stärkste Marke sind Sie selbst – Buchreview

Von Henri Apell

Gleich mal eine Warnung vorweg: Dieses Buch ist ein Arbeitsbuch! Einfach so durchlesen, das reicht nicht.

Nun die Entwarnung: Das Buch ist toll geschrieben, da macht es richtig Spaß, die Fragen zu beantworten und die Checklisten auszufüllen. Und es gibt noch einen dritten guten Grund, gerade dieses Buch auszuwählen, wenn Sie Ihr Profil stärke wollen. Doch das verrate ich Ihnen erst später!

Der Autor des Buches, Jon Christoph Berndt,  ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet des Human Branding. Er lebt selbst vor, was er lehrt. Das gefällt mir natürlich ungemein.

Mit diesem Buch lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein einzigartiges und unverwechselbares Profil entwickeln und schärfen.

Ausführlich erklärt Berndt die Vorteile eines sorgfältig ausgewählen und gepflegten Profils ist. Werden Sie zur unverwechselbaren Marke und positionieren Sie sich in Ihrem Markt mit Human Branding. So bringen Sie Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt und können bei den Kunden punkten.

Wie das geht, das zeigt er Ihnen anhand von 10mErfolgsfaktoren für Ihre Markenbildung. So zum Beispiel bei der Wiedererkennung: Setzen Sie gute Anker! Huch, höre ich da jetzt NLP raus? Nööö, jedoch sehe ich den roten Schal des ehenmaligen Bürgermeisters von Berlin, Walter Momper, vor mir. Oder den Knopf im Ohr eines Teddys.

Überhaupt, das ist das Schöne an dem Buch: Es ist voll mit Praxisbeispielen und hilft ungemein beim Finden der eigenen Mark.

Der Autor selbst lebt sein Konzept konsequent vor: Er ist Geschäftsinhaber, Autor beim Handelsblatt und Mitglied des Vorstands der German Speakers Association (GSA).

So, und nun der dritte gute Grund für das Buch: Es gibt einen passwortgeschützten Downloadbereich. Darin finden Sie 16 Arbeitsblätter, die Sie bei der Umsetzung des Gelernten unterstützen.

Das Buch kostet bei amazon 19,95 Euro, ist Hardcover und dadurch gut zum Durcharbeiten geeignet.