Last Minute Seminare

Dienstag, 14. Oktober 2008

Blog-Stöckchen von Peer Wandiger zum Thema Tags

Von Henri Apell

Peer Wandiger hat mir auf seinem Weblog ein Blog-Stöckchen weitergereicht. Bekommen hat er es von wired: Es geht um das Thema Tags.

Das trifft sich gut, weil ich mich gerade mit Tags beschäftige. Demnächst schreibe ich meinen 100. Beitrag und es ist auch schon einiges an unterschiedlichen Themen zusammengekommen.

 

Das alles muss natürlich verwaltet werden, damit meine Leser auch weiterführende Beiträge zum gleichen Thema finden. Und da kommen Tags ins Spiel.

Was sind Tags?

Tags sind Begriffe, die etwas mit dem Inhalt des Beitrags zu tun haben. Bei diesem Beitrag nehme ich z.B. die Begriffe "Blog-Stöckchen", "Tags", "Plugin" und "Tagging". Zu viele Tags sind auch nicht gut. Ferner sollten sie auch bei früheren oder oder späteren Beiträgen auftauchen. Denn Tags dienen sozusagen der internen Verlinkung: Der Leser klickt sie an und erhält weitere Beiträge. Wenn dann nichts kommt, ist mein Leser zu Recht etwas irritiert.

Die Tags sollten mit dem Oberthema meines Blogs zu tun haben: Internetmarketing für Coaches, Berater und Trainer.

Zu ganzen Verwaltung von Tags auf meinem Blog experimentiere ich gerade mit dem Plugin"Simple-Tags". Damit komme ich bis jetzt ganz gut zurecht. Einmal installiert, ist es einfach zu bedienen.

Damit gebe ich das Stöckchen weiter an Roland Kopp-Wichmann mit seinem Persönlichkeits-Blog. Von ihm habe ich den Tipp mit "Simple-Tags" bekommen.

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann erzählen Sie`s weiter!

 


.
 

2 Kommentare zu „Blog-Stöckchen von Peer Wandiger zum Thema Tags“

Lassen Sie uns doch in Kontakt bleiben: Tragen Sie sich einfach in meinen Newletterverteiler ein.  
E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.