Last Minute Seminare

Dienstag, 3. Juni 2008

PR für Coaches, Trainer und Berater

Von Henri Apell

Die richtige PR für Ihre Dienstleistungen ist äußerst wichtig. Was nützt mir mein bestes Beratungsangebot, mein tollstes Weiterbildungsangebot oder mein schönster Seminarraum, wenn alles nicht bekannt ist? Gerade wir Coaches, Trainer oder Berater sollten jede Möglichkeit nutzen, um auf uns aufmerksam zu machen. PR-Artikel im Internet sind hierfür eine feine Sache. Wo Sie die geeigneten Presseportal finden und was Sie beachten müssen, das erfahren Sie hier.

PR im Internet ist günstig, macht Spaß und lässt sich einfach bewerkstelligen. Zugegeben, schreiben liegt nicht jedem und es kostet auch Zeit. Jedoch gibt es auch hierfür jede Menge Tipps.

Sie können sich einen hervorragenden Leitfaden für gutes Web-Writing als pdf downloaden. Geschrieben hat ihn Sebastian Preuss von Seibert-Media. Den Link dazu finden Sie hier.

 Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wo ich meinen Text veröffnetlichen kann, und zwar ohne unnötige Kosten. Das Presseportal open-pr kennen viele. Es gibt jedoch noch jede Menge andere gut besuchte Portale.

 

Der Shopbetreiber Blog bietet Ihnen eine Liste mit kostenlosen Presseportalen. Schauen Sie mal nach und dann ran an die Tastatur und Pressetext veröffentlichen! Vielleicht findet ein Journalist Ihren Text und macht eine Story daraus.

Wer seine Texte lieber von Profis gestaltet haben möchte, kann das Angebot von prdienst.de wahrnehmen. Dieser Pressedienst ist schon seit 1998 auf dem Markt, ferner erfolgt die Abrechnung auf Erfolgsbasis. Informieren Sie sich hier:
prdienst.de - Pressearbeit und Online-PR für Internet-Angebote